Groundforce – Handlingunternehmen der TAP – Arbeitnehmerausschuss fordert Verstaatlichung

14. März 2021 Schmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt 14. März 2021
Die Arbeiter der Groundforce halten zusammen in ihrem Kampf für das Überleben der Firma, ihrer Arbeitsplätze und damit ihrer Einkommen. Doch sie sind schwer enttäuscht vom Verhalten des privaten Hauptaktionärs Alfredo Casimiro, der den Arbeitern trotz staatlicher Hilfen noch immer Löhne, Prämien und Zuschüsse schuldet. Eine zusätzliche Finanzspritze sollte nach Meinung der 2.400 verbleibenden Mitarbeiter mit der Verstaatlichung der Groundforce einhergehen..

Großbritannien setzt Portugal auf die Rote Liste der Urlaubsziele

29. Juni 2020 Schmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 30. Juni 2020
Portugals Wirtschaft lebt zu einem großen Teil vom Tourismus. Die Pandemie hat einen schweren Schlag gegen die Branche bewirkt, durch den Tausende ihre Jobs, ihr Einkommen verloren. Jetzt kommen die Touristen langsam wieder, aber die britische Regierung lässt ihre Bürger nur nach Portugal, wenn sie auf dem Heimweg in Quarantäne gehen.

Erdöl steigt auf über 31 $ (Brent) nach Verhandlungen zur Ölpreisstabilisierung

15. April 2020 Schmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 15. April 2020
Die Talfahrt des Ölpreises wurde erstmal gestoppt, nachdem die OPEC, Russland und Mexiko nach vier Tagen schwerer Verhandlungen eine Vereinbarung getroffen haben, die eine Preisstabilisierung zum Ziel hat. Mit Flugzeugen am Boden, Autos in den Garagen und Schiffen in den Häfen, freut sich zwar die Umwelt, aber wie lange?

Lithium – das weiße Gold der Energiewende und die Schattenseiten der Hi-Tech Zivilisation

20. November 2019 Schmidt 1

Rui Filipe Gutschmidt – 20. November 2019
Lithium ist in jedem modernen Akku. Viel hört man über die Batterien der Elektroautos und Kritiker sagen, das Lithium schlimmer wäre als Öl. Das ist sicher schwer übertrieben und im Moment ist Lithium der Rohstoff der Zukunft. Diesen ohne Umweltschäden zu fördern ist die große Herausforderung an die Konsortien und entsprechende Gesetzgebung muss von der Politik erlassen werden. In Südamerika ist ein Kampf um diesen und andere Rohstoffe entbrand, der schon Bolivien und Chile destabilisiert hat.

Paul Masons Buch „Klare, lichte Zukunft“ zeigt die Zusammenhänge zwischen Neoliberalismus und Nationalismus

14. November 2019 Schmidt 0

Ein Buch von einem wirklich klugen Kopf, der versteht, wie die Welt funktioniert. Wie vereinen sich ein unbegrenzter Kapitalismus und Verschwörungstheorien die wissenschaftliche Erkenntnisse leugnen und das Erstarken von rechtspopulistischen, ultrakonservativen und nationalistischen Ideen? Paul Mason gibt klare, lichte Antworten zu dem, was uns die Zukunft bringen könnte. Er gab kürzlich dem portugiesischem TV-Sender TVI ein kurzes Interview, dass wir ihnen nicht vorenthalten wollen.
Rui Filipe Gutschmidt – 14. November 2019
Rui Filipe Gutschmidt – 14. November 2019