Der Teufelspakt in der Sackgasse

26. Dezember 2021 Fiete 0

Harry Popow – 26. Dezember 2021 „Tamtam und Tabu. Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung.“ – Daniela Dahn und Rainer Mausfeld Buchtipp von Harry Popow […]

Zivilisation am Scheideweg

6. Mai 2021 AmericanRebel 0

Buchtipp vom Gastautor Harry Popow – 6. Mai 2002 Die Kriegsgefahr wächst von Tag zu Tag. In Südosteuropa probt die NATO mit dem Manöver „Defender […]

Der Moloch am Pranger

6. Juni 2020 AmericanRebel 0

KikiRebell – 06. Juni 2020 Unter diesem Titel veröffentlicht der Autor Harry Popow, Jahrgang 1936, ein neues Buch; dem er aus aktuellen Erwägungen den Untertitel […]

Alarm im Weih-Rauch-Zelt

22. Dezember 2019 Harry Popow 0

Harry Popow – 23. Dezember 2019 Weihnachten 2019 . Es war zu Weihnachten im Jahre 2019, da riefen die Zirkusbesitzer das Volk zu einem gemeinsamen […]

DER-NEUE -MAUER-FALL

11. Dezember 2019 AmericanRebel 0

Harry Popow – 11. Dezember 2019 Buchtipp: „Operation Affen-Drohne“ von Harry Popow   „Operation Affen-Drohne“ Unter diesem Titel habe ich vor ein paar Tagen ein […]

Hut ab vor dieser Haltung

8. November 2019 Harry Popow 0

Ein weiterer Buchtipp von Harry Popow, diesmal zum Buch „Die vergessenen Lehren von Auschwitz. Wenn Staatsräson gegenüber Israel wichtiger ist als Menschenrechte und Völkerrecht“ von […]

DIE NEUE MAUER…

6. November 2019 Harry Popow 3

Dreißig Jahre Mauerfall! Und wie die Meute der Eroberer jubelt! Da meinen wirklich ganz Schlaue, die vollendete Demokratie erwischt zu haben. Mitwirkung in der Wirtschaft? Mitbestimmung gegen Rüstung und Krieg? Veröffentlichungen von gesellschaftskritischen Autoren? Nein, das gehe nicht, damit erreiche man keine Wirtschaftlichkeit. Medien, die sich zumauern, wenn grundsätzlich andere Machtverhältnisse angedacht werden. So lehnte kürzlich eine Zeitung aus dem Chor der „Qualitätsmedien“ eine Buchbesprechung mit der vagen Begründung ab, „dass aus grundsätzlichen redaktionellen Erwägungen Rezensionsvorschläge und -anerbieten von außen nicht berücksichtigt werden können…“.
Harry Popow – 6. November 2019